Print this page

Gästebuch

Nachricht 1-10 von 202.
31-05-2020 23:23
Enrico
Hallo und vielen Dank für das Teilen der Streckendaten. So konnte ich die 50 km heute noch auf dem Rad nachholen. Eine tolle und abwechslungsreiche Runde! Das Highlight war für mich das Grenzbachtal mit den Angus Rindern - einfach herrlich! Bis zum nächsten Jahr, dann hoffentlich wieder gemeinsam.
30-05-2020 23:13
Peter ( Köln , Deutschland )
Dieses Jahr habe ich meine Vatertagstour mit einer Woche Verspätung gemacht. Vielen Dank, dass ihr ausnahmsweise gpx-Dateien zur Verfügung gestellt habt, damit war die Navigation auf den 34km problemlos (vorausgesetzt man geht nicht ohne ab und an aufs Gerät zu sehen :-) was bei der schönen Strecke schon mal passieren kann).
Es war zwar ungewohnt einsam bei Start und Ziel aber trotzdem ein schöner Tag bei tollem Wetter und schöner Landschaft. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr wenn es hoffentlich wieder mit bewährt gutem Service und Verpflegung zur Sache geht.
22-05-2020 16:02
Jörg Flussläufer ( Jüchen , BRD ) jsegg <at> jsegg <dot> de
Webseite: www.jsegg.de
Vatertag in Rengsdorf&#33; Da waren wir also. Natürlich hat uns schon einiges gefehlt&#33; Das Schwimmbad war verschlossen. Kein Kuchen vor dem Start. Keine netten Gespräche beim Einchecken. Trotzdem: Auf dem Parkplatz vor dem Schwimmbad standen schon einige Fahrzeuge. Nicht so viele wie sonst. Klar&#33; Wir waren etwas später dran. Wir hatten vorher mit den GPX-Streckendaten eine Plan gemacht. Meine Frau wollte etwas spazieren gehen und an zwei privaten VPs meine Versorgung absichern. Als ich los lief freute ich mich schon auf die Strecke. Und wie war die Strecke in diesem Jahr? Wieder ganz toll&#33; Wirklich&#33; Schöne Wege in Tälern und durch den Wald. Auch über Wiesen. An vielen Stellen duftete es nach Heu, nach Schafen und Rindern. Pferde weideten auch auf den Wiesen. Manchmal musste ich kleine Umwege laufen. Corona hat vieles verändert&#33; Aber trotzdem: Den Umständen entsprechen war es wieder sehr schön im Westerwald&#33;

Danke, Jörg für deine Rückmeldung. Du als Mann der ersten Stunde beim Westerwaldlauf kannst das sicher gut beurteilen! Halt uns weiter die Treue!
21-05-2020 22:21
Alfons Müller ( Königswinter , Deutschland ) koe <dot> thomasbg <at> freenet <dot> de
Hallo liebes Orga-Theam. Herzlichen Dank für die GPX-Datei, die man ja dringend braucht um die Strecke eigenständig zu gehen. Bin die 50 km-Strecke heute gewandert, eine wunderschöne Tour und natürlich hat das Wetter den Rest dazu beigetragen Mich haben auch einige Läufer überholt die, die gleiche Strecke absolviert haben. Nochmals vielen Dank und bis nächstes Jahr, hoffentlich ohne Einschränkungen.

Da freuen wir uns, dass es dir gefallen hat, Alfons! Vielleicht bis zum nächsten Jahr?
11-05-2020 07:55
Jörg Engel ( Mainz ) joergm36435 <at> gmail <dot> com
Nicht virtuell,sondern individuell.&#33; Tolle Idee von euch die Strecke zum Downloaden freizugeben. Wir hatten einen tollen Wandertag ,auf der 20ér Strecke. Sehr zu empfehlen.Für Habuflabi muss man dann halt selber sorgen. Also auf Ihr Wandersleut und wie in fast jedem Verein , eine Spende hilft immer.

Das ist schön, dass ihr eine gute Wanderung hattet. Vielleicht geht ihr später auch noch eine andere Schleife? Danke für die großzügige Spende, Jörg!
09-05-2020 16:36
Thomas ( Waldbreitbach )
Die Idee mit dem Download der GPX-Daten ist großartig. Gibt es auch die GPX-Dateien des letzten Jahres zum Herunterladen. Die 50 KM-Strecke war sehr interessant. Leider kenne ich nicht mehr den vollständigen Streckenverlauf. Viele Grüße!

Hallo Thomas, danke für die nette Rückmeldung. Die Datei des letzten Jahres habe ich leider nicht mehr - gelöscht. Aber auch wenn ich sie noch hätte, ich würde sie nur ungern weitergeben. Die Gründe vielleicht mal mündlich beim nächsten Westerwaldlauf? Auf alle Fälle viel Spaß - eine wunderschöne Strecke!
01-05-2020 09:00
Jörg Flussläufer ( BRD ) jsegg <at> jsegg <dot> de
Webseite: www.jsegg.de
Hallo an die Helfer und Organisatoren des Volkswandertages, ich weiß nicht genau, wie oft ich jetzt um Rengsdorf herum schon unterwegs war. Ich meine seid 2004 und dann fast jedes Jahr! Es war immer sehr schön, euch zur Veranstaltung zu besuchen, in der Landschaft unterwegs zu sein, so toll betreut, mit vielen Bekannten und anschließend auf der Liegewiese noch den Lauf nachklingen zu lassen. Die Idee mit dem Solo-Laufen finde ich gut! Wir sehen uns bestimmt 2021 wieder! Viele Grüße und bleibt gesund Jörg

Danke, Jörg, für deine Begeisterung und deine Treue! Ja, hoffentlich bis nächstes Jahr! TH
26-04-2020 18:39
Kiki ( Rengsdorf , Hessen ) kiki <dot> i <at> web <dot> de
Webseite: tischtennis-wiki.de
Hi, gibt es bei euch in Zukunft auch wieder die Möglichkeit Tischtennis zu spielen? Das ist nämlich wirklich mein Lieblingssport und ich würde es nicht mehr missen wollen. Ich habe inzwischen sogar 3 verschiedene Tischtennisschläger Zuhause. Bis bald Kiki

Klar, ist das möglich. Ich hätte dir gerne m Detail geantwortet. Aber schade, dass die von dir angegebene Mailadresse nicht existiert.
19-05-2018 20:50
Jochen Thielen ( Neustadt , Deutschland ) jochenthielen <at> web <dot> de
Wir freuen uns über die positive Rückmeldung! Bis nächstes Jahr am 30.5.19


Eine tolle Veranstaltung, sehr freundliche und hilfsbereite Helfer, Strecken hervorragend markiert. Bis zum nächsten Jahr !
12-05-2018 17:09
Ute und Uwe ( Münster , Deutschland ) U <dot> Schmidt-Hagemann <at> t-online <dot> de
Vielen Dank für die mehr als gelungene Veranstaltung. Die Streckenmarkierung war so hervorragend, dass ein Verlaufen absolut unmöglich war. Außerdem war man fast immer sicher, auch wirklich richtig zu sein. Die 50-km-Strecke war dieses Jahr wieder ein absolutes Erlebnis: sehr abwechslungsreich, herrliche Natur und anspruchsvolle Trails. Danke für die endlose Mühe bei der Planung und Vorbereitung. Ein dickes Dankeschön auch für die unermüdlichen Helfer an den Verpflegungsstellen. Wir waren jetzt zum dritten Mal dabei und kommen bestimmt wieder! ????

Vielen Dank für die tolle Rückmeldung. Wir geben den Dank gerne an alle Helferinnen und Helfer weiter und freuen uns auf das Wiedersehen im nächsten Jahr (30.5.2019)

Vorherige Seite: Die Strecke 2020 Download
Nächste Seite: Neuigkeiten